Feuerwehren sammelten 1286 Christbäume in Traunstein und in Surberg ein

Bei der „Aktion Christbaum“ sammelten die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Traunstein und die Freiwillige Feuerwehr Surberg in der Stadt Traunstein und in der Gemeinde Surberg insgesamt 1 286 ausgediente Christbäume ein. Nach Abzug der Kosten verblieb ein Reinerlös von rund 3.500 Euro, der wiederum gemeinnützigen Zwecken zugeführt wird. So kommt zum Beispiel in jedem Jahr das Sonderpädagogische Förderzentrum Traunstein in den Genuss einer Spende, dessen Pate die Freiwillige Feuerwehr seit Jahrzehnten ist.

In der Stadt Traunstein und in der Gemeinde Surberg waren insgesamt 80 Helfer mit zehn Sammelfahrzeugen unterwegs. Die Sammelfahrzeuge stellten die Stadt Traunstein, die Stadtwerke Traunstein, die Dachdeckerei Kraft in Wolkersdorf, die Firma Kreiller in Traunstein, die Firma Wernberger in Haslach, die Schreinerei Haitzer in Kammer, die Zimmerei Eckard in Surberg, die Firma Retzer in Surberg sowie die Landwirte Johann Wimmer und Martin Heilig in Surberg kostenlos zur Verfügung. Unter der Aufsicht und Anleitung von Landwirt Ernst Harrecker aus Traunstorf wurden die Christbäume im Hof des Traunsteiner Feuerwehrhauses gehäckselt. Für die Entsorgung sorgte die Firma Schaumaier in Traunstein, die dafür die Container aufstellte.

Herbert Enthofer, der Vorsitzende des Traunsteiner Feuerwehrvereins, unter dessen Leitung die Aktion ablief, hob den freiwilligen Einsatz aller Helfer besonders hervor. Ferner galt sein großer Dank auch den Annahmestellen, die im Vorfeld der „Aktion Christbaum“ für die Ausgabe der Abholzettel und die Einnahme der Abholgebühr zuständig waren. Dies waren in Traunstein die Druckerei Miller, Herrenmode Haider, die Bäckerei Kotter sowie das Edeka-Geschäft in Lauter. Bjr

Das neue Mehrzweckfahrzeug ist da!

Am 22.12.2016 konnten wir unser neues Mehrzweckfahrzeug in Wasserburg bei der Fa. Geidobler in Empfang nehmen.

Weiterlesen: MZF ist da

Ehrung für 40 Jahre Feuerwehrdienst

 

Das Feuerwehr Ehrenzeichen in Gold wurde in diesem Jahr an Anton Seehuber verliehen.

Die feierliche Verleihung fand im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Traunstein statt. Neben den zu ehrenden Feuerwehrlern waren auch zahlreiche Kommandanten und Bürgermeister aus dem gesamten Landkreis gekommen. Auch die Kreisbrandinspektion war fast ausnahmslos vertreten. Die Ehrung wurde vom stellvertretenden Landrat Josef Konhäuser und dem Kreisbrandrat Hans Gnadl durchgeführt.

 

Ehrungen des Kreisfeuerwehrverbandes

 

 

 

 

Im Rahmen der großen Kommandantenversammlung in Traunstein wurden Alfons Fellner und Martin Kremb mit dem silbernen Ehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

 

Hauptlöschmeister Alfons Fellner ist seit 43 Jahren aktiv bei der Feuerwehr, seit über 22 Jahren als Gruppenführer. Lange Zeit war er als Leiter des Atemschutzes und als Maschinistenausbilder tätig.

Hauptlöschmeister Martin Kremb ist seit über 41 Jahren aktiv bei  der Feuerwehr Surberg und bekleidet seit mehr als 23 Jahren das Amt des Gruppenführers.

Übereicht wurde die Ehrung von der stellvertretenden Landrätin Resi Schmidhuber sowie von Kreisbrandrat Hans Gnadl. Beide hefteten den geehrten die Auszeichnungen ans Revers. Sie hoben bei ihren Ansprachen die Wichtigkeit des Ehrenamtes hervor.

 

Text: Stefan Burghartswieser

 
 

 

Ehrung für Surberger Feuerwehrmänner 

Um verdiente Gemeindebürger aus dem Sport und Vereinsleben zu würdigen, veranstaltet die Gemeinde Surberg alle zwei Jahre einen Ehrenabend.

In diesem Jahr wurden die Feuerwehrmänner Martin Kremb sen., Michael Wimmer und Robert Mühlbacher durch den ersten Bürgermeister Josef Wimmer mit einer Urkunde für besondere Leistungen ausgezeichnet. Die drei aktiven Feuerwehrler haben in den letzten Jahren bei den Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ und „Die Gruppe im Löscheinsatz“ das jeweils höchst zu erreichende Abzeichen der Stufe „Gold-Rot“ erreicht.

Nicht auf dem Bild: Robert Mühlbacher


 

Seite 4 von 15

Letzter Einsatz

B3
16.09.2018 um 20:54 Uhr
weiterlesen

Nächste Termine

Mittwoch, 26. September 2018, 19:00 Uhr
Führungskräfte: GF - Sitzung
Mittwoch, 26. September 2018, 20:00 Uhr
Führungskräfte: Vereinssitzung
Montag, 1. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Absturzsicherung: Absturzsicherung
Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Altersgruppe: Stammtisch

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 253

Woche 256

Monat 4360

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com