Jahresbericht 2016 zum download

 

Der Jahreskalender 2016 zum download!

 

 

 

Jugendfeuerwehr wieder bei Aktion Christbaum beteiligt!

 

 

Zum zweiten Mal beteiligte sich die Jugendfeuerwehr Surberg an der Aktion Christbaum. Die von der Feuerwehr Traunstein organisierte Sammelaktion wird seit dem letzten Jahr auch im Gemeindegebiet Surberg durchgeführt. Traditionell werden am Samstag nach Heilig Drei König die ausgedienten Christbäume gegen eine kleine Spende eingesammelt und zu Hackschnitzel verarbeitet. Im Gemeindebereich Surberg waren in diesem Jahr über 150 Christbäume einzusammeln! Der Reinerlös der Aktion kommt sozialen Einrichtungen in Traunstein zugute.

 

Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt

 

Eine Gruppe absolvierte auch in diesem Jahr wieder erfolgreich das Leistungsabzeichen.

In diesem Jahr wurde das THL Abzeichen "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" abgelegt.

Zur Leistungsprüfung " Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" sind auch in diesem Jahr wieder neun Kameraden der Feuerwehr Surberg angetreten. Die mehrwöchige Vorbereitungszeit wurde mit dem erfolgreichen ablegen der Prüfung belohnt.

Drei Kameraden traten in diesem Jahr zum letzten mal zur Prüfung an und konnten die höchst erreichbare Stufe "Gold-Rot" erreichen.

Im Anschluss lobte Kreisbrandinspektor Manfred Unterstein die Gruppe für die saubere und ruhige Arbeitsweise bei der Abnahme. Kommandant Stefan Burghartswieser dankte den Teilnehmern für die Mühe bei den Vorbereitungen und betonte den Wert der Leistungsabzeichen für den Einsatzdienst.

 

Floriansjünger absolvierten erfolgreich Lehrgang in technischer Hilfeleistung

 

 

Chieming. Am Samstag den 27.06.2015 absolvierten 18 Feuerwehrmänner- und Frauen aus dem Inspektionsbereich Land 5 die Prüfung in der technischen Hilfeleistung. Zunächst galt es, einen theoretischen Teil zu bewältigen. Ohne Theorie geht es leider nicht da sie die Grundlage für die Praxis bildet, so der Lehrgangsleiter und Kommandant der Chieminger Feuerwehr Stefan Reichelt. Im Anschluss an den Theorieteil konnte sich jeder Prüfling mit einer Brotzeit stärken.

Mit frischen Kräften traten die Teilnehmer zum praktischen Teil an. Als erstes Szenario stellte sich ein schwerer Verkehrsunfall am Chieminger Bauhof dar. Eine Person war in einem Fahrzeug eingeklemmt, eine zweite war außerhalb des Fahrzeugs. Wie in den vorhergehenden Wochen gelernt, wurde die Straße gesperrt, die Fahrzeuge gesichert, ein Brandschutz sichergestellt, die Verletzten betreut und die technische Rettung mit Spreizer- und Schneidgerät eingeleitet. Gleich im Anschluss an die Einsatzübung gab es die Kritik von den Schiedsrichtern. Hier wurden alle Punkte angesprochen die gut aber auch verbesserungswürdig waren.

Weiterlesen: THL Lehrgang

Seite 6 von 15

Letzter Einsatz

THL1
05.04.2018 um 17:49 Uhr
weiterlesen

Nächste Termine

Mittwoch, 25. April 2018, 18:30 Uhr
Jugend 2: Aufbau Löschangriff
Montag, 30. April 2018, 19:30 Uhr
Führungskräfte: GF - Sitzung
Donnerstag, 3. Mai 2018, 19:00 Uhr
Atemschutz: Atemschutzübung
Dienstag, 8. Mai 2018, 19:00 Uhr
Altersgruppe: Stammtisch

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 58

Gestern 199

Woche 459

Monat 6598

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com