1450 ausgediente Christbäume eingesammelt

 

Rund 75 Helfer der Feuerwehren aus Traunstein und Surberg waren wieder unterwegs

 Aktion_Christbaum01

Traunstein. Bei ihrer „Aktion Christbaum“ hat die Freiwillige Feuerwehr Traunstein mit der tatkräftigen Unterstützung der Außenwehren Haslach, Kammer und Wolkersdorf rund 1450 ausgediente Christbäume eingesammelt. Zum ersten Mal sammelte auch die Freiwillige Feuerwehr Surberg die nicht mehr gebrauchten Christbäume im Gemeindegebiet von Surberg ein. Mit rund 75 freiwilligen Helfern wurde die wiederum vorbildlich vorbereitete Aktion zügig durchgeführt.

Weiterlesen: Aktion Christbaum

Jahreshauptversammlung 2013

Feuerwehr Surberg



 

 

 
137. Jahrerhauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Surberg.
Ihren Jahresrückblick für das vergangene Jahr 2012 hielt die Freiwillige Feuerwehr Surberg auch dieses Jahr wieder am 22. Februar 2013 im Wirtshaus Lauter ab.

Weiterlesen: Bericht Jahreshauptversammlung

Firma KMT aus Lauter unterstützt die Arbeit der Feuerwehr Surberg!

 

IMG_7024

Eine zusätzliche Wärmebildkamera zur Brandbekämpfung konnten vor Kurzem die Kommandanten der Feuerwehr Surberg, Stefan Burghartswieser und Bernhard Wimmer, aus den Händen des Firmeninhabers Peter Stuhlberger, selbst ein Aktives Mitglied der Feuerwehr Surberg, in Empfang nehmen.

Die Kamera des Herstellers "Flir" unterstützt die Feuerwehrmänner erheblich bei ihren Brandeinsätzen. Die Brandherde können trotz Rauch und Dunkelheit schnell aufgefunden und bekämpft werden. Ebenso können vermisste Personen in verrauchten Räumen mit dieser Kamera schnellstmöglich aufgefunden werden. Die Kamera ist zukünftig im Tanklöschfahrzeug untergebracht und wird bei einem Brand vom Angriffstrupp zum Einsatz gebracht.

 

Finanziell unterstützt wurde die 4.700.- Euro teure Anschaffung ebenfalls durch den Freistaat Bayern. Es wurde ein Zuschuss von 2.750.- Euro gewährt.

Ferienprogramm Freiwillige Feuerwehr Surberg am 21. August 2014

 

076

 

Besuch des Naturkunde- und Mammut-Museum in Siegsdorf

Am 21.08.14 besuchte die Freiwillige Feuerwehr Surberg mit 18 Kindern das Naturkunde- und Mammut-Museum in Siegsdorf. Nach einer detaillierten Einführung in die Eis- und Steinzeit war nun das Geschick, Geduld und die Konzentration der Kinder gefragt. In der SteinZeitWerkstatt durfte jedes Kind aus verschiedenen Naturmaterialien z. B. aus Stein, Muscheln oder Federn sein individuelles Steinzeit-Erinnerungsstück anfertigen oder ein Ötzi-Müsli selber herstellen. Zum Abschluss wurde noch auf steinzeitliche Weise ein Feuer gemacht.

 

Text und Fotos: Susi Wimmer

Jugendleistungsabzeichen 2014

 

 

Das Jugenleistungsabzeichen haben mit Erfolg abgelegt:

Exner Philipp, Berger Tobias, Stein Nico, Anfang Thomas, Schmid Maximilian, Heilig Simon, Freimoser Johannes, Heinrich Michael

 

IMG_6787

 

IMG_6788    IMG_6794

Seite 7 von 14

Letzter Einsatz

THL1
10.11.2017 um 16:16 Uhr
weiterlesen

Nächste Termine

Sonntag, 19. November 2017, 09:00 Uhr
Allgemein: Volkstrauertag
Mittwoch, 22. November 2017, 18:30 Uhr
Jugend: Abschlussübung
Montag, 27. November 2017, 19:00 Uhr
Aktive Mannschaft: Abschlussübung
Dienstag, 28. November 2017, 19:00 Uhr
Führungskräfte: GF- Sitzung

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 23

Gestern 203

Woche 1256

Monat 5152

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com